Kaspersky Antivirus macht kein automatisches Update der Virusdatenbank

Seit längerem wunderte ich mich über ein Problem mit dem automatischen Update der Virusdefinitionen bei „Kaspersky Antivirus“ auf meinen Notebook. Mal wurde ein automatisches Update der Virusdatenbank gemacht und mal eben nicht.

Nach intensivem Durchforsten der Einstellungen habe ich das Problem jetzt klären können. Warum auch immer setzt Kaspersky in den Einstellungen im Reiter „Leistung“ einen Haken bei der Option: „geplante Aufgaben bei Akkubetrieb nicht starten„. Betroffen sind dabei aber auch die automatischen Updates. Das ist ziemlich ungeschickt bei Notebooks, die man ja eher nicht so oft am Stromnetz sondern eher im Akkubetrieb nutzt.

Haken rausmachen bei der Option lässt dann auch die automatischen Updates wieder reibungslos funktionen:

Kaspersky macht im Akkubetrieb keine automatischen Updates.

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.